Artikeldetails

Jenseits von Worten und Gedanken

Art.Nr.: 7729715 ISBN 9783796401916

Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Beschreibung
Der Mystiker und geistige Heiler Joel S. Goldsmith (1892-1964) führt den Leser in das Reich der Seele. Er ist der Begründer des „Infinite Way“, einer Offenbarung spiritueller Prinzipien, die das Licht von Christus widerspiegeln und jenseits aller religiösen Konzepte liegen. Sie werden von einem weltweiten Kreis geistig Strebender praktiziert, die – wie auch die Veden lehren – nur die eine Wahrheit suchen. Goldsmith ist ein Praktiker; in einfacher, einprägsamer Sprache gibt er zahlreiche Methoden, die zur Erfahrung der Gottgegenwart im eigenen Innern führen. „Herz und Seele des mystischen Lebens ist die innere Erfahrung.“ Wir erreichen Gott, wenn wir unser Gemüt an einen Ort der Stille führen, wo wir über es hinausgelangen. Dieser Ort liegt in uns selbst, jenseits von Worten und Gedanken. Da wird unserer Seele die Erfahrung Gottes zuteil. Auf dieses innere Erleben kommt es an. Gott und Mensch sind eins. Es gibt allein diese eine Wirklichkeit. Sie ist Geist, Bewusstsein, immateriell. Die materielle Welt ist nur die körperliche Vorstellung unseres Gemüts von Gottes unkörperlicher Schöpfung. Das ganze menschliche Erleben ist nichts anderes als ein Scheinerleben, eine Traumerfahrung, die verschwindet, sobald wir im eigenen Innern Gott entdecken. Da wir mit Gott eins sind und Gott Geist ist, sind auch unsere Bedürfnisse und unsere Versorgung geistiger Art. Wenn wir uns nach innen wenden, bitten wir nur um Gnade. Es ist gleichgültig, ob wir Gesundheit, Wohlstand oder Ideen brauchen; wir bitten allein um Gnade und diese Gnade erscheint außen als die Form, die wir zum Leben brauchen. „Die Gnade Gottes ist die Gabe Seiner selbst.“